Erste Tests können beginnen

Aus OGD-Cockpit Kreis Lippe
Version vom 15. Dezember 2017, 16:52 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

<< Aktuelle Neuigkeiten

2017/12/15  von Admin zum Thema OGDOpen Government Data-Cockpit. Letze Änderung am 15. 12. 2017 von Admin.

Diskussion
nopreview

Ab sofort können erste Tests beginnen.

Folgendes ist zu beachten:

Generell

  • Benutzerkonten können nur durch berechtigte BenutzerInnen vergeben werden, das sind jene BenutzerInnen, die über das Recht "Bürokrat" verfügen.
  • Benutzerseiten können auf der Seite der jeweiligen Organisation jederzeit angelegt werden. Siehe dazu Hilfe:Übersicht
  • Organisationen können über die Seite Organisationen angelegt bzw. verändert werden. Bestehende werden am besten über den Link im Menü "Organisation" oben aufgerufen.
  • Datensätze sollten nur angelegt werden, sobald eine Organisations-Seite existiert. Sie werden deshalb auch über das Formular auf der jeweiligen Seite der Organisation erstellt.
  • Haken Sie beim Einloggen "Angemeldet bleiben" an, da Sie das System sonst zu häufig abmeldet. Beachten Sie die Hinweise bei Hilfe:Übersicht

Datensätze

Bei der Eingabe von Datensätzen ist folgendes zu beachten

  • Die Felder bei "Erfassen" und "Bewerten" können jederzeit befüllt werden. Sie betreffen ja ALLE Datensätze, also auch jene, die später nicht veröffentlicht werden.
  • Die Felder bei "Veröffentlichen" können befüllt werden. Da es noch die eine oder andere Unklarheit in der Umsetzung von dem Metadaten-Standard DCAT.AP.de gibt, könnte es hier ev. noch zu Änderungen kommen.
  • Die Felder bei "Distribution" können zwar befüllt werden, sind aber eher als Test-Möglichkeit zu sehen, da es in einem zukünftigen Echtbetrieb womöglich sinnvoller ist, Distributionen nicht im OGDOpen Government Data-Cockpit, sondern dann erst im OGDOpen Government Data-Portal zu erfassen.