Datenmonitoring

Aus OGD-Cockpit Kreis Lippe
Wechseln zu:Navigation, Suche

Details zum OGDOpen Government Data-Datemmonitoring siehe Open-Government-Vorgehensmodell.

BezeichnungNrBeschreibungBewertungQuelleVersion
Geheimhaltung oder rechtliche Hindernisse1Unterliegen die Daten Geheimhaltungspflichten oder sonstigen rechtlichen Beschränkungen bzw. handelt es sich um infrastrukturkritische Daten?0 - Geheimhaltungspflicht gegeben. Veröffentlichung nicht möglich!

1 - Einschränkungen vorhanden, kaum änderbar (z. B: EU-Vorgaben)
2 - Einschränkungen vorhanden, änderbar (z. B: Landesgesetzgebung oder Gemeinderat mit 2/3 Mehrheit)
3 - Einschränkungen vorhanden, leicht änderbar (z. B: Landesgesetzgebung oder Gemeinderat mit einfacher Mehrheit)
4 - Einschränkungen vorhanden, sehr leicht änderbar (z. B: interne Richtlinien, Verwaltungskultur)

5 - keine Einschränkungen
Datenmonitoring3.0
Personenbezug2Handelt es sich um personen-bezogene Daten bzw. lassen sich Rückschlüsse auf Personen daraus ableiten?0 - Personenbezogene Daten. Veröffentlichung nicht möglich!

1 - Nicht anonymisierbare Daten, fehlende Zustimmung kaum einholbar
2 - Nicht anonymisierbare Daten, fehlende Zustimmung einholbar
3 - Zustimmung zur Veröffentlichung vorhanden (z. B. Förderdaten)
4 - Anonymisierbare Daten

5 - Kein Rückschluss auf natürliche Personen ableitbar, bzw. keine Verletzung schutzwürdiger Geheimhaltungsinteressen (DSG)
Datenmonitoring3.0
Nutzungsrecht3Besitzt die Verwaltung das alleinige Nutzungsrecht der Daten?0 - Fehlendes Nutzungsrecht: Veröffentlichung nicht möglich!

1 - Lizenzkosten fallen an, Genehmigungen sind einzuholen
2 - Lizenzkosten fallen an, Genehmigungen sind vorhanden
3 - Keine Lizenzkosten, aber Genehmigungen sind einzuholen
4 - Keine Lizenzkosten, Genehmigungen vorhanden)

5 - Alleiniges Nutzungsrecht sichergestellt
Datenmonitoring3.0
Nutzen4Wie hoch wird der Nutzen für alle Zielgruppen eingeschätzt?1 - Der Nutzen ist sehr gering

2 - Der Nutzen ist gering
3 - Der Nutzen ist durchschnittlich
4 - Der Nutzen ist hoch

5 - Der Nutzen ist sehr hoch
Datenmonitoring3.0
Aufwand5Wie hoch ist der Aufwand für die Veröffentlichung?0 - Aufwand nicht vertretbar

1 - Der Aufwand ist sehr hoch
2 - Der Aufwand ist hoch
3 - Der Aufwand ist durchschnittlich
4 - Der Aufwand ist gering]

5 - Der Aufwand ist sehr gering
Datenmonitoring3.0
Inhaltliche Datenqualität6Wie hoch wird die Datenqualität eingeschätzt? (Vollständigkeit, zeitliche Nähe, Genauigkeit, Fehlerhaftigkeit,…)0 - Datenqualität nicht vertretbar. Veröffentlichung nicht möglich!

1 - Die Datenqualität ist sehr gering
2 - Die Datenqualität ist gering
3 - Die Datenqualität ist durchschnittlich
4 - Die Datenqualität ist hoch

5 - Die Datenqualität ist sehr hoch
Datenmonitoring3.0
Technische Verfügbarkeit7Verfügbare Datenformate und Datenquellen, offene Standards: OGDOpen Government Data-Formate, Erweitertes 5-Sterne-Modell1 - Daten sind elektronisch verfügbar

2 - Daten sind in maschinenlesbarem Format verfügbar
3 - Daten sind in OGDOpen Government Data-Formaten verfügbar
4 - Daten sind mit URIUniform Resource Identifier. Bezeichnung von Ressourcen im Internet, insbesondere über URLs. / als RDF verfügbar

5 - Daten sind als Linked Data verfügbar
Datenmonitoring3.0
Synergie8Werden Daten/Dienste bereits anderweitig von der Verwaltung angeboten?1 - Freiwillig bereits publiziert

2 - Freiwillig zu publizieren
3 - Aufgrund einer veränderbaren Verpflichtung zu publizieren
4 - Aufgrund einer Verpflichtung (Gesetz, EU-Vorschrift oder Vertrag) bereits publiziert (z. B: INSPIRE, Umweltinformationsrichtlinie 2003/4/EG,…)

5 - Aufgrund einer schwer änderbaren Verpflichtung (Gesetz, EU-Vorschrift oder Vertrag) zu publizieren (z. B: INSPIRE, Umweltinformationsrichtlinie 2003/4/EG,…)
Datenmonitoring3.0
Bewertungsdurchschnitt9Durchschnitt der Bewertungspunkte. 0-5Datenmonitoring
Bewertungssumme10Summe der Bewertungspunkte. 0-40Datenmonitoring